Regina Busch

Regie/Produktion

lebt und arbeitet als freie Theaterregisseurin (Gallus Theater, Internationales Theater), Filmautorin und Regisseurin für klassische Konzertaufzeichnungen mit dem HR Sinfonieorchester für HR/Arte (Alte Oper, HR Sendesaal, Rheingau Musik Festival) in Frankfurt am Main. Ihre Ausbildung dazu erlangte sie über Regieassistenzen am Bremer Theater, Stadttheater Konstanz, TAT Frankfurt, am Lincoln Center Theater Directors LAB New York und Medienzentrum Köln. Stipendien erhielt sie vom Internationalen Forum junger Bühnenangehöriger (Berliner Theatertreffen1999), Lincoln Center Theater Directors LAB NY 1998 + 2001 (Mitglied seit 1998), Marymount Manhattan College of The Performing Arts NY 2000, Goethe-Institut NY 2001.

Sie inszenierte u.a. für das Stadttheater Konstanz, Lincoln Center Theater Directors Lab New York und freie Theaterproduktionen.

Als ausgebildete Videojournalistin des Medienzentrum Köln arbeitete sie ab 2003 als partiturlesende Regieassistentin für Konzertaufzeichnungen und Dokumentarfilme der Klassik Musikredaktion Fernsehen des WDR, u.a. in der Kölner Philharmonie und der Ruhrtriennale.

Regina Busch ist ein Gründungsmitglied und künstlerische Leitung der Daedalus Company.